3.4 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

POL-HA: Leichtverletzter Rollerfahrer – Autofahrerin missachtete Vorfahrt

Top Neuigkeiten

Hagen-Haspe (ots) –

Am Dienstag (20.12.2022) kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW gegen 15.30 Uhr die Straße „An Der Kohlebahn“. Im Einmündungsbereich wollte sie nach links in die Straßen „Am Karweg“ abbiegen. Hierfür stoppte sie nach eigenen Angaben zunächst ihr Auto. Als sie weiterfuhr, erfasste sie einen vorfahrtberechtigten 57-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad. Der Hagener war auf der Dickenbruchstraße unterwegs und wollte nach der Einmündung der Straße „An Der Kohlenbahn“ weiter geradeaus in die Straße „Am Karweg“ fahren. Er konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und stürzte. Der 57-jährige Hagener verletzte sich leicht bei dem Unfall und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW war so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 4.500 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel