9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 18. April 2024

POL-HA: Zwei Hagenerinnen verletzten sich bei Autounfall

Top Neuigkeiten

Hagen-Eilpe (ots) –

Am Mittwoch (21.02.) wollte eine 22-Jährige gegen 6.45 Uhr mit ihrem VW Beetle von der Kurfürstenstraße aus kommend nach rechts in die Eilper Straße abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß die Hagenerin dabei mit einem Golf zusammen, der auf der Eilper Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Unfall zogen sich die Beetle-Fahrerin sowie die 39-jährige Fahrerin des Golf leichte Verletzungen zu. Die beiden Frauen wurden zunächst vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt nach polizeilicher Schätzung rund 10.000 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel