4.6 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

POL-HF: Verkaufswagen gegen Straßenbaum- Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(sls) In Bünde kam es auf der Herforder Straße am Donnerstagmorgen (22.12.) zu einem Verkehrsunfall, bei dem gleich vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Gegen 04.15 Uhr befuhr ein 49-jähriger LKW-Fahrer aus Löhne die Herforder Straße stadteinwärts. Am LKW befand sich ein Verkaufsanhänger, mit dem der Fahrer zum nahegelegenen Marktplatz unterwegs war. Während der Fahrt klappte nach bisherigen Ermittlungen die seitliche Verkleidung der Verkaufswagens auf. Aufgrund der daraufhin deutlichen Übergröße stieß der Anhänger zunächst in Höhe der Hausnummer 31 gegen einen dortigen Straßenbaum. Durch die Wucht der Kollision knickte der Baum um und fiel auf einen rechtsseitig geparkten schwarzen VW Golf. Trotz des Unfalls fuhr der Löhner noch weiter in Richtung Innenstadt und beschädigte noch einen geparkten schwarzen Mercedes Benz und einen grauen Opel Corsa. In Höhe der Hausnummer 23 kam das Fahrzeuggespann zum Stehen. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass dieser nicht mehr in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das Gespann ist. Der Löhner kümmerte sich selbständig um den Abtransport des erheblich beschädigten Anhängers und die Feuerwehr Bünde um die Sicherung des abgebrochenen Straßenbaumes. Der Schaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel