9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 23. Mai 2024

POL-HF: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich – Autos schleudern in mehrere geparkte Pkw

Top Neuigkeiten

Herford (ots) –

(jd) Am Dienstag (30.4.) ereignete sich um 16.03 Uhr im Kreuzungsbereich Grüne Straße / Im Heidsiek ein Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Herforderin fuhr mit ihrem VW auf der Straße Im Heidsiek in Richtung Hellerweg. Zeitgleich fuhr ein 37-jähriger Bielefelder mit seinem BMW auf der Grünen Straße in Richtung Biemser Weg. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen und wurden durch die starke Wucht des Aufpralls durch einen angrenzenden Zaun geschleudert. Hinter dem Zaun beschädigten die beiden Fahrzeuge dann einen Seat, einen VW und einen Fiat, die auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt geparkt waren. Insgesamt entstand so ein Sachschaden von über 50.000 Euro. Die 32-Jährige, der 37-Jährige sowie der 59-jährige Beifahrer der Herforderin wurden verletzt und mussten mit hinzugerufenen Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Kreuzung komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel