6.6 C
Düsseldorf
Sonntag, 5. Februar 2023

POL-HF: Verkehrsunfallflucht – Leichtkraftrad schlägt gegen Baumstumpf

Top Neuigkeiten

Vlotho (ots) –

(jd) Ein 17-jähriger Vlothoer fuhr am zweiten Weihnachtstag (26.12.) gegen 17.55 Uhr mit seinem vierrädrigen Leichtkraftrad auf der Bretthorststraße in Richtung Salzuflener Straße. Kurz hinter einer Kurve kam dem Vlothoer ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in einem dunklen Pkw mit LED-Scheinwerfern entgegen. Um dem Fahrzeug auszuweichen, lenkte der 17-Jährige sein Fahrzeug der Marke Aixam nach links und kollidierte dabei mit einem Baumstumpf. Durch den Aufprall verletzte sich der Vlothoer leicht. Der bisher unbekannte Unfallbeteiligte setzte seine Fahrt in Richtung Voßgrund fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Das Verkehrskommissariat der Polizei Herford hat die Ermittlungen übernommen und bittet den bisher unbekannten Fahrer oder mögliche Zeugen sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel