9.3 C
Düsseldorf
Mittwoch, 17. April 2024

POL-HX: Nach Sekundenschlaf – Pkw landet auf dem Dach

Top Neuigkeiten

Brakel (ots) –

Am Donnerstag, 14. März, gegen 17.50 Uhr, kam es auf der B 252 bei Brakel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Steinheimer war mit seinem VW Arteon von Brakel in Richtung Steinheim unterwegs. Kurz hinter der Abfahrt Bellersen kam der Pkw rechts von der Straße ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Von dort schleuderte der VW zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Steinheimer stieg selbständig aus dem Wrack. Ein Rettungswagen fuhr den Fahrzeugführer in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die B252 komplett gesperrt.
Nach ersten Ermittlungen gab der Steinheimer an, dass er am Steuer eingeschlafen sei. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein wurde durch Beamten der Kreispolizeibehörde Höxter vor Ort sichergestellt./rek

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271-962-1520
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel