9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 2. März 2024

POL-ME: 43-Jähriger an Bahnhof beraubt – Hilden – 2402039

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am späten Freitagabend, 9. Februar 2024, wurde ein 43-Jähriger am Bahnhof Hilden von einem Unbekannten beraubt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Das war geschehen:

Gegen 23:10 Uhr nutzte ein 43-jähriger Solinger die S-Bahnlinie 1, um vom Düsseldorfer Hauptbahnhof in Richtung Solingen zu fahren. Während der Fahrt wurde er nach eigenen Angaben von einem Mann um Bargeld gebeten, welches er jedoch abschlug. Die S-Bahn erreichte gegen 23:30 Uhr den Bahnhof Hilden und der Solinger verließ die Bahn. Er begab sich in Richtung Bahnhofsallee zu einem Getränkeautomaten neben einem Kiosk, als er erneut von dem Mann angesprochen wurde. Der Mann bat nun darum, das Handy des 43-Jährigen nutzen zu dürfen. Als der Solinger dem Mann das Mobiltelefon überreichen wollte, wurde er nach eigenen Angaben plötzlich zu Boden geworfen. Unter Vorhalt eines Messers ließ sich der Mann das Portemonnaie sowie das Handy des Solingers aushändigen und floh anschließend mitsamt der Tatbeute in unbekannte Richtung.

Der 43-Jährige wandte sich an Zeugen, die die Polizei alarmierten. Trotz einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der flüchtige Räuber im Umfeld jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Der Täter kann folgendermaßen beschrieben werden:
– circa 50 – 60 Jahre alt
– circa 155 – 165 cm groß
– Dreitagebart
– südeuropäisches Erscheinungsbild
– keine Zähne im Unterkiefer
– bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke mit Kapuze und einer blauen Jeans

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen tätigen können, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Hilden, Telefon 02103 / 898 6410, in Verbindung zu setzen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel