9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 21. Mai 2024

POL-ME: Autofahrerin verursacht Unfall mit hohem Sachschaden – Langenfeld – 2404110

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am Montagnachmittag, 29. April 2024, verursachte eine 48-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall an der Albert-Einstein-Straße in Langenfeld.

Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 16:30 Uhr befuhr die 48-jährige Deutsch-Marokkanerin mit ihrem Hyundai ix20 die Albert-Einstein-Straße in Richtung Kölner Straße, als sie in Höhe der Hausnummer 11 mit einem am Straßenrand geparkten Ford S-MAX kollidierte.

Die 48-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Sowohl an dem Auto der Unfallverursacherin als auch an dem geparkten Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden, den die Polizei auf insgesamt 10.000 Euro schätzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte bei der 48-Jährigen fest, dass diese unter dem Einfluss von Medikamenten stand. Zur weiteren Beweisführung ordneten sie eine ärztliche Blutprobenentnahme in der Polizeiwache Langenfeld an und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen die Autofahrerin ein. Der Führerschein der Autofahrerin wurde beschlagnahmt.

Die Polizei möchte den Unfall zum Anlass nehmen, um dafür zu sensibilisieren, keine Fahrzeuge unter dem Einfluss von Medikamenten zu führen, die die Fahrtauglichkeit beeinträchtigen können. Halten Sie mit Ihren Ärztinnen oder Ärzten sowie mit Apothekerinnen oder Apothekern Rücksprache, wenn Sie sich unsicher sind.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel