9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 23. Mai 2024

POL-ME: Monheimerin überfallen: Polizei ermittelt und bittet um Hinweise – Monheim am Rhein – 2405007

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Monheim am Rhein ist in der Nacht zu Mittwoch (1. Mai 2024) eigenen Angaben zu Folge eine 38-jährige Frau überfallen worden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um Hinweise von möglicherweise bislang noch nicht bekannten Zeugen.

Folgendes soll sich zugetragen haben:

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war die 38-jährige Deutsche gegen 4 Uhr morgens nach dem Besuch in einer Gaststätte an der Hauptstraße in Baumberg alleine über den Gehweg der Sandstraße in Richtung der Rheinpromenade gegangen. Laut eigenen Angaben soll sich ihr dann auf Höhe des Kreisverkehrs an der Ecke zur Monheimer Straße von hinten ein Mann genähert und sie mit einem Messer bedroht haben. Anschließend soll der Mann sie dazu aufgefordert haben, ihm ihre Wertgegenstände auszuhändigen.

Laut eigenen Angaben sei die Monheimerin dieser Aufforderung aber nicht nachgekommen, sondern habe sich derart körperlich zu Wehr gesetzt, dass der Mann schließlich die Flucht ergriffen habe. Hierbei sei die Monheimerin leicht verletzt worden.

Erst in der Nacht zu Donnerstag (2. Mai 2024) brachte die Frau den Vorfall aus der Nacht zuvor zur Anzeige. Hierbei gab sie die folgende Täterbeschreibung zu Protokoll:

– männlich
– etwa 1,80 Meter groß
– schlanke Statur
– trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Hose sowie
eine schwarze Basecap

Die Polizei fragt:

Wer hat den in Rede stehenden Vorfall in Monheim am Rhein beobachtet oder kann mit sonstigen sachdienlichen Hinweisen die eingeleiteten Ermittlungen der Kriminalpolizei unterstützen?

Hinweise nimmt die Polizei in Monheim am Rhein jederzeit unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel