9.5 C
Düsseldorf
Montag, 3. Oktober 2022

POL-ME: Rollerfahrer bei Unfall verletzt – Haan – 2207055

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Ein 48-jähriger Mann aus Düsseldorf ist am Dienstag (12. Juli 2022) mit seinem Roller in Haan-Gruiten gestürzt. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Das war geschehen:

Gegen 15.30 Uhr war der 48-jährige Düsseldorfer mit seinem Roller der Marke Piaggio auf der Osttangente in Gruiten in Fahrtrichtung Gruitener Straße unterwegs. Zeugenangaben zufolge schaute er sich etwa 400 Meter hinter dem Kreisverkehr um, ob seine Ladung auf dem Gepäckträger sicher war.

Dadurch fuhr er zu weit nach rechts, stieß gegen die Bordsteinkante und stürzte anschließend. Ein Zeuge leistete Erste Hilfe vor Ort und alarmierte die Rettungskräfte, die den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus brachten. An dem Roller entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel