9.3 C
Düsseldorf
Montag, 4. März 2024

POL-ME: Straßenraub an der Königshofgalerie – Mettmann – 2401107

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am Samstag, den 27.01.2024, um 18:45 Uhr kam es zu einer räuberischen Erpressung an der Talstraße in Mettmann. Zur Tatzeit befand sich ein 18jähriger Geschädigter im Parkhaus der Königshof-Galerie. Unvermittelt seien zwei männliche Täter an ihn herangetreten und hätten unter Vorhalt eines Schlagrings Wertgegenstände gefordert. Mit geringer Beute entfernten sie sich anschließend in Richtung Parkhaus-Ausfahrt.

Der Geschädigte konnte die Täter wie folgt beschreiben:

1. Person: 180cm, bekleidet mit heller Winterjacke und dunkler
Jeans.
2. Person: 180cm, bekleidet mit dunkler Winterjacke und dunkler
Jeans sowie Gesichtsschutz im Cargomuster.

Die Personen sollen kurz vor der Tat in der dortigen Einkaufspassage gesehen worden sein.

Maßnahmen der Spurensicherung wurden unmittelbar nach der Tat veranlasst.

Personen, die Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiwache Mettmann (Tel.: 02104/9826250) zu wenden.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel