5.7 C
Düsseldorf
Sonntag, 27. November 2022

POL-ME: Von Fahrbahn abgekommen und verunfallt – Mettmann – 2211069

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am Montagnachmittag, 14. November 2022, kam ein 28-Jähriger mit seinem VW Golf von der Fahrbahn der Straße Südring in Mettmann ab und verunfallte in einem Graben. Der Moerser wurde leicht verletzt, an dem VW entstand Totalschaden.

Das war geschehen:

Gegen 16:40 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem VW Golf die Straße Südring in Richtung Wuppertal. Nur wenige hundert Meter hinter der Einmündung zur Straße „Pannschoppen“ kam er, nach eigenen Angaben, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der VW Golf fuhr durch einen bewaldeten Grünstreifen und kam in einem Graben zum Stillstand.

Der glücklicherweise nur leicht verletzte Fahrzeugführer informierte selbständig die Rettungskräfte, die den Moerser zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus brachten. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen das schwer beschädigte und nicht mehr fahrbereite Fahrzeug, so dass es abgeschleppt werden konnte.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden an dem VW Golf auf circa 8.000 Euro, der Flurschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße Südring nur einspurig befahrbar. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel