1.8 C
Düsseldorf
Montag, 6. Februar 2023

POL-MG: Zufallsfund: Polizei findet Cannabis-Plantage

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach (ots) –

Die Polizei Mönchengladbach hat am Dienstag, 13. Dezember, in einem Gebäude an der Rheydter Straße eine größere professionelle Marihuana-Plantage entdeckt. Unter anderem stellten die Ermittler eine hohe dreistellige Zahl von Cannabis-Pflanzen sicher.

Gegen 11 Uhr meldete ein Zeuge einen Einbruchsversuch an der Rheydter Straße. Im Rahmen des anschließenden Einsatzes gab es Hinweise auf eine offen stehende Tür an einem Nachbargebäude. Um einen weiteren Einbruchsversuch in der gewerblich genutzten Immobilie ausschließen zu können, schauten sich die Polizisten die offen stehende Tür an. Dahinter entdeckten sie dann eine in mehreren Räumen professionell eingerichtete Cannabis-Plantage mit erntefähigen Pflanzen.

Die Polizei stellte die Pflanzen und die Ausrüstung zur Aufzucht sicher. Die weiteren Ermittlungen dauern an. (jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel