9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 18. April 2024

POL-MI: Fiat kracht gegen Baum

Top Neuigkeiten

Petershagen (ots) –

(SN) Bei einer Fahrt auf der B 61 (Forststraße) hat am Dienstag eine aus Fahrtrichtung Petershagen kommende Autofahrerin auf ihrem Weg in Richtung Minden die Kontrolle verloren.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die 72-jährige Bremerin mit einem Fiat gegen 12.15 Uhr in Nähe der Kläranlage Heisterholz aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur geraten, nach links von der Bundesstraße abgekommen und schließlich mit einem Baum kollidiert. Rettungskräfte brachten sie nach einer Behandlung offenbar leicht verletzt ins Klinikum Minden. Der Unfallwagen wurde stark beschädigt abgeschleppt. Den Gesamtschaden taxierte man auf rund 3.500 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel