POL-MI: Sprinter kracht gegen Baum

Espelkamp (ots) –

(SN) Offenbar Glück im Unglück hatte ein 28-jähriger Sprinter-Fahrer am Dienstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 770.

Den Erkenntnissen zufolge hatte Mindener mit dem Kastenwagen gegen 17.30 Uhr die L 770 in Fahrtrichtung Petershagen befahren und kam aus ungeklärter Ursache kurz hinter der Kreuzung zur Diepenauer Straße rechtsseitig von der Fahrbahn ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem Straßenbaum. Durch den wuchtigen Zusammenstoß wurde der Mann den Angaben zufolge leicht verletzt und durch Rettungskräfte dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt. Der total zerstörte Sprinter wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots