5.5 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

POL-NE: 46-Jährige bestohlen – Taschendiebe in der Neusser Innenstadt

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Am Samstag (10.12.), gegen 15 Uhr, hielt sich eine 46-Jährige in einem Schuhgeschäft an der Niederstraße auf. Als sie ihre Einkäufe bezahlen wollte, musste sie den Verlust ihrer Geldbörse feststellen. Diese hatte sie zuvor in ihrer Umhängetasche mitgeführt. Sie erstattete Anzeige.

Die Polizei warnt: Taschendiebe sind überall am Werk, wo Menschen abgelenkt sind. Achten Sie etwa in Geschäften, auf dem Weihnachtsmarkt oder im öffentlichen Nahverkehr besonders auf Ihre Wertsachen! Machen Sie Taschendieben das Leben schwer – „Augen auf und Tasche zu!“ lautet die Devise.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel