9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 18. Juni 2024

POL-NE: Digitale Info-Veranstaltung zum Bildungsgang „FOS-Polizei“ am 03.06.2024

Top Neuigkeiten

Rhein-Kreis Neuss (ots) –

Was steckt dahinter:

Wir bieten dir einen zweijährigen Bildungsgang an zahlreichen Berufskollegs in NRW. Alles, was du dazu benötigst ist der mittlere Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Oder kurz: einen Realschulabschluss.
Nach zwei Jahren Schule mit polizeispezifischen Praktika und Schulfächern, erhältst du das Fachabitur in Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst. Mehr als 500 Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit auf einen Platz an einem unserer Berufskollegs. Die Berufskollegs in Münster, Dortmund, Düsseldorf und Köln bieten sogar zwei Klassen an.
Mit dem bestandenen Fachabitur in der Tasche, musst du kein erneutes Auswahlverfahren durchlaufen – du kannst direkt mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin oder zum Polizeikommissar beginnen – dein Studienplatz ist dir hier sicher! Lediglich deine charakterliche und medizinische Eignung werden vor Studienbeginn erneut geprüft.

Im Rahmen dieser digitalen Info-Veranstaltung werden deine Fragen direkt beantwortet und du erhältst alle wichtigen Informationen.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Meeting am Montag (03.06.) von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich
Anmeldungen dazu bitte per Mail an: [email protected]

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel