9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 20. April 2024

POL-NE: Jetzt neu: Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss hat jetzt einen WhatsApp-Kanal

Top Neuigkeiten

Polizei Rhein-Kreis Neuss (ots) –

Ab sofort sind wir auch auf WhatsApp zu finden und Sie können unseren Kanal abonnieren.

Wir informieren bereits über Facebook, Instagram, X und unsere Webseite. Und jetzt auch auf unserem neuen WhatsApp-Kanal. Hier bekommen Sie Neuigkeiten zu Fahndungen, Einsätzen und Präventionstipps. Pressemitteilungen können Sie ebenfalls lesen.
Innerhalb unseres WhatsApp-Kanals gibt es keine direkte Kommunikation, wir freuen uns trotzdem über jeden Abonnenten und die Reaktionen mittels Emojis. Bei Fragen oder Anliegen nutzen Sie weiterhin unsere anderen Kanäle oder die Rufnummer 02131 3000.

Wichtig: Wir können nur sehen, wie viele Abonnenten wir haben. Wir sehen weder Namen noch Rufnummern.

Einfach den QR-Code scannen und abonnieren!
Sie finden den Kanal auch über folgenden Link: https://whatsapp.com/channel/0029VaK1JM79Gv7YXH60ca1J [whatsapp.com]

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Polizei Rhein-Kreis Neuss und das Abonnieren unseres Kanals.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel