9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 5. März 2024

POL-NE: Mutmaßlicher Handtaschendieb wird von Ladendetektiv festgehalten

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Einen mutmaßlichen Handtaschendieb hat ein Ladendetektiv am Mittwoch (07.02.), gegen 16:15 Uhr, in einem Lebensmitteldiscounter am Büchel bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Eine 61 Jahre alte Frau aus Neuss hatte bemerkt, wie der 36 Jahre alte Tatverdächtige am Einkaufswagen in ihre Handtasche gegriffen hatte. Als die Neusserin um Hilfe rief, flüchtete er ohne Beute.

Ein Ladendetektiv stellte den Mann im Eingangsbereich und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 36-Jährige hatte noch erfolglos versucht, sich mit zwei Faustschlägen dagegen zur Wehr zu setzen.

Der Detektiv wurde leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht erforderlich.

Polizeibeamte nahmen den mutmaßlichen Handtaschendieb vorläufig fest. Ein Richter beim Amtsgericht Neuss wird heute (08.02.) entscheiden, ob er in Untersuchungshaft muss oder wieder auf freien Fuß gesetzt wird.

Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat 12 in Neuss übernommen.

Die Polizei rät: Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm. Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab.

Noch mehr Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl gibt die Polizei auf ihrer Seite im Internet unter: polizei.nrw/artikel/taschendiebstahl-augen-auf-und-tasche-zu-langfinger-sind-immer-unterwegs.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel