12.3 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

POL-NE: Umhängetasche unbemerkt entwendet

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Am Freitag (09.09), gegen 10:30 Uhr, befand sich eine lebensältere Frau in einem Lebensmittelgeschäft an der Römerstraße in Neuss. Während des Einkaufs trug die 76-Jährige eine Umhängetasche. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte sie im Kassenbereich, dass ihre Tasche nicht mehr da ist. Diese soll ihr unbemerkt entwendet worden sein.

Das Kommissariat 21 in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich über die Rufnummer 02131 300-0 zu melden.

Was kostet ein Diebstahl der eigenen Geldbörse? Langfinger nutzen oft unaufmerksame Augenblicke ihrer Opfer und greifen zu – in die Handtasche, den Einkaufskorb oder Rucksack. Bei einem Taschendiebstahl verliert man nicht nur das entwendete Bargeld. Weitere Infos und wie man sich bei einem Diebstahl verhält, finden Sie hier: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/was-kostet-ein-diebstahl-der-eigenen-geldboerse

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel