POL-NE: Unbekannte erbeuten drei Fahrzeuge bei Einbruch in Autowerkstatt

Neuss (ots) –

Bei einem Einbruch in eine Autowerkstatt an der Scharnhorststraße im Barbaraviertel haben Unbekannte drei Fahrzeuge erbeutet. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen (25./26.06.)

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Täter das Fenster eines als Büro genutzten Containers eingeschlagen und waren so an die Schlüssel der Kundenfahrzeuge gelangt.

Anschließend waren die Diebe mit den nachfolgenden Fahrzeugen vom Hof gefahren:

– VW Golf Plus, Farbe rot, Kennzeichen NE-QK 405
– Mercedes-Benz ML 280 CDI 4MATIC, Farbe schwarz, Kennzeichen
NE-LM 21
– VW Golf, Farbe weiß, ohne Zulassung / Kennzeichen

Einen Audi A5 hatten sie aus bislang unbekannten Gründen vor dem Firmengelände zurückgelassen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise auf den Verbleib der Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Wie man sich bestmöglich vor Einbrechern und Dieben schützt, erfährt man auf der Internetseite der Polizei unter https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/. Die Experten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz beraten zudem kostenlos zum Thema technische Sicherungen. Eine Terminvereinbarung ist ebenfalls unter der Telefonnummer 02131 300-0 möglich.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots