3.4 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

POL-PB: Suchmaßnahmen nach Verkehrsunfall – BMW ausgebrannt

Top Neuigkeiten

Bad Wünnenberg-Fürstenberg (ots) –

(mb) Nach einem Verkehrsunfall am Mittelweg, bei dem am Mittwochmorgen ein Auto ausgebrannt ist, sucht die Polizei derzeit nach mutmaßlichen Insassen.

Gegen 07.00 Uhr wurde ein auf dem Dach liegender BMW auf einem Feld am Mittelweg entdeckt. Die Straße verläuft parallel zur Meerhofer Straße in Richtung Meerhof. Das Auto war ausgebrannt und glomm noch. Die Unfallzeit könnte schon Stunden zurück liegen. Personen befanden sich nicht im oder am BMW. Vom Fahrzeug führen Fußspuren im Schnee in Richtung Meerhof und dann nach rechts in Richtung Wald. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass der Fahrer verletzt ist und sich bei der herrschenden Kälte in einem hilflosen Zustand befindet. Am Unfallort laufen Suchmaßnahmen. Ein Polizeihubschrauber ist eingesetzt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben bezüglich möglicher Insassen machen können, sich umgehend zu melden. Sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel