POL-RBK: Bergisch Gladbach – Tagsüber Lenkrad ausgebaut und entwendet

Bergisch Gladbach (ots) –

Gestern Abend (04.07.) wurde die Polizei zum Diepeschrather Weg im Stadtteil Hand gerufen.
Der Besitzer eines Pkw der Marke Mercedes-Benz hatte die Polizei alarmiert, nachdem er feststellen musste, dass eine Scheibe an seinem Wagen eingeschlagen und offenbar das Lenkrad komplett ausgebaut und entwendet wurde.
Das Fahrzeug stand seit der Mittagszeit in der Hauseinfahrt und verfügt über eine Alarmanlage, die aus nicht bekanntem Grund nicht ausgelöst hat.

Der Schaden wird auf einen Betrag im unteren vierstelligen Bereich geschätzt.

Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen und sucht nun nach möglichen Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02202 205-0 an das Kriminalkommissariat 3 der Polizei Rhein-Berg zu wenden. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots