POL-RBK: Overath – Pkw auf Schotterparkplatz aufgebrochen

Overath (ots) –

In der Nacht zu Mittwoch (12.06.) haben Unbekannte eine Seitenscheibe eines Pkw der Marke BMW zerstört. Der Wagen stand seit Montagabend (10.06.) auf einem Schotterparkplatz an der Straße Haus Thal (B 284) im Stadtteil Immekeppel geparkt.

Festgestellt wurde die Tat durch eine Verkehrsteilnehmerin, die ihren Pkw am frühen Morgen auf dem Parkplatz neben dem BMW abgestellt und die zerstörte Scheibe bemerkt hatte.

Aus dem Fahrzeug wurden sowohl das Radio und eine Steuereinheit als auch mehrere Teile der Innenverkleidung ausgebaut und entwendet.
Der Schaden wird auf einen Betrag im unteren vierstelligen Bereich geschätzt.

Die an diesem Morgen alarmierte Polizei hat eine Strafanzeige wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen aufgenommen.
Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots