9.3 C
Düsseldorf
Mittwoch, 12. Juni 2024

POL-RBK: Rösrath – Alkoholisierter Pkw-Fahrer überschlägt sich und landet auf dem Dach

Top Neuigkeiten

Rösrath (ots) –

Am Montagabend (27.05.) ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Straße Am Sommerberg, bei dem sich ein 36-jähriger Rösrather mit seinem Skoda überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Gegen 22:25 Uhr befuhr er die Straße in Fahrtrichtung Forsbach, als er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer touchierte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel und überschlug sich anschließend mit seinem Fahrzeug.

Ersthelfer eilten dem 36-Jährigen umgehend zu Hilfe und befreiten ihn aus dem Pkw, welcher auf dem Dach lag. Bei der anschließenden Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Rösrather wahr. Nachdem dieser den Alkoholkonsum einräumte, ergab ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von rund 1,2 Promille.

Der 36-Jährige verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht und wurde zur weiteren Behandlung sowie einer Blutprobenentnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird aktuell auf einen unteren fünfstelligen Betrag geschätzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße zeitweise komplett gesperrt werden. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel