9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 5. März 2024

POL-RE: Bottrop: Zusatzsicherung schützte Bewohner vor Einbrechern

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Pilzkopfverriegelungen schützten die Bewohner eines Hauses an der Ketteler Straße vor Einbrechern.

Das Ehepaar saß am Samstagabend, gegen 19.20 Uhr am Esstisch, als es verdächtige Geräusche aus dem ersten Stock vernahm. Der Bewohner sei sodann hoch gegangen und habe nachgesehen. Dabei schaltete er auch das Licht ein. Alsdann registrierte er noch, dass der Rollladen in einem Zimmer herunterfiel. Gesehen hat er niemanden. Das Ehepaar informierte sofort die Polizei, die dann frische Hebelmarken an besagtem Fenster feststellte.

Wer am Samstagabend etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Kripo zu melden (Tel. 0800 2361 111).

Zusätzliche Sicherheitsschlösser erschweren Einbrechern den Zugang und halten sie eventuell lange genug auf, um sie von ihrem Vorhaben abzubringen. Tipps zum Einbruchsschutz geben Ihnen unsere Experten der Kriminalprävention. Infos dazu und Kontaktdaten finden Sie auf unserer Internetseite unter folgendem Link: https://recklinghausen.polizei.nrw/artikel/einbruchschutz-2 Oder rufen Sie die Kolleginnen und Kollegen einfach an: 02361 55 3344

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel