POL-RE: Dorsten: Unberechtigt Geld abgehoben – Fahndung mit Foto

Recklinghausen (ots) –

Einer 76-Jährigen aus Dorsten wurde am 21. Februar des laufenden Jahres die Geldbörse samt EC-Karte in einem Lebensmittelgeschäft am Wulfener Markt entwendet. Mit der Karte hob eine bislang unbekannte Tatverdächtige am Folgetag eine nicht unerhebliche Menge Bargeld vom Konto der 76-Jährigen ab. Am Geldautomaten konnte ein Foto der Tatverdächtigen mittels Überwachungskamera gemacht werden. Das Foto finden Sie unter dem folgenden Link:

https://polizei.nrw/fahndung/140002

Wer kann Angaben zu der Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen für Medienschaffende bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://x.com/polizei_nrw_re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots