7.1 C
Düsseldorf
Donnerstag, 2. Februar 2023

POL-SU: Einbruch in Kindergarten – Polizistinnen retten Nikolaustag

Top Neuigkeiten

Sankt Augustin (ots) –

Am frühen Morgen des Nikolaustags (06.12.2022) wurde die Pressestelle der Polizei von Kolleginnen der Wache Sankt Augustin kontaktiert. Sie berichteten über einen Einbruch in einen Kindergarten an der Johann-Quadt-Straße in Meindorf.

Die Einbrecher hatten in der Nacht die Terrassentür der Kindertagesstätte aufgehebelt und neben elektronischen Gegenständen, wie zwei Laptops und Musikboxen, die Schokoladenweihnachtsmänner, die an den Plätzen der Kinder standen, entwendet.

Während der Tatortaufnahme herrschte bei den Kindern eine große Trauer über die gestohlenen Schokonikoläuse. Die Polizistinnen entschlossen sich, den Kindern dennoch einen schönen Nikolaustag zu bescheren und das Diebesgut auf „kurzem Dienstweg“ zu ersetzen.

Kurzerhand wurden drei Paletten Schokoladenweihnachtsmänner eingekauft, die sie im Anschluss zusammen mit dem zuständigen Bezirksdienstbeamten übergaben.
Als Gegenleistung versprachen die Kinder nun die Umgebung der Tagesstätte im Blick zu behalten, um potenzielle Einbrecher dingfest zu machen und vielleicht auch die heißbegehrte Schoko-Beute zurückzubekommen.

Wer etwas Verdächtiges zwischen Montag (05.12.2022), 17:30 Uhr, und Dienstag (06.12.2022), 07:00 Uhr, wahrgenommen hat, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3321. (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel