9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 23. Mai 2024

POL-WES: Hamminkeln – Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

Top Neuigkeiten

Hamminkeln (ots) –

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 8.25 Uhr auf dem Eimersweg in Brünen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem 25-Km/h-Elektrofahrzeug.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 73-jährige Frau aus Hamminkeln zur Unfallzeit mit ihrem Elektrofahrzeug den Eimersweg.
In einer leichten Linkskurve geriet sie aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 39-jährigen Mannes aus Schermbeck zusammen.

Die 73-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen.
Ersteintreffende Polizisten legten zum Stoppen der starken Blutung ein Tourniquet an.
Ein Rettungswagen brachte sie in ein örtliches Krankenhaus.

Der 39-jährige Autofahrer blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Der Eimersweg war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.
Polizisten leiteten den Verkehr ab.

An den Fahrzeugen entstand nach erster Einschätzung Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: [email protected]
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel