12.4 C
Düsseldorf
Sonntag, 2. Oktober 2022

Produktrückruf wegen falscher Etikettierung / Savencia Fromage & Dairy Deutschland ruft aufgrund einer falschen Etikettierung das Produkt Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva 150g zurück

Top Neuigkeiten

Wiesbaden (ots) –

Eine geringe Stückzahl des unten genannten Produktes wurde leider mit einem Rückenetikett ohne deutsche Kennzeichnung ausgeliefert.

Die Zutaten Kuh-Rohmilch und Lysozym (aus Hühnereiklar) sind Bestandteile der üblichen Produktrezeptur. Für Verbraucher:innen, die diese Zutaten zum Beispiel aufgrund einer Milch- oder Ei-Allergie meiden müssen, ist dies ohne deutsche Kennzeichnung nicht ersichtlich und stellt somit ein gesundheitliches Risiko dar.

Alle weiteren Verbraucher:innen können dieses Produkt problemlos verzehren.

– Artikel: Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva 150 g Stück (nicht gerieben)
– MHD: 24.12.2022, Charge: L.20145 (Angabe auf der Rückseite der Verpackung)

Verbraucher:innen, die das genannte Produkt ohne deutsche Kennzeichnung noch in ihrem Kühlschrank haben, können es im jeweiligen Markt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Ein Kassenbon ist nicht erforderlich.

Das betroffene Produkt wurde aus dem Verkauf genommen. Weitere im Markt befindlichen Produkte der Marke Giovanni Ferrari sind von diesem vorsorglichen Rückruf nicht betroffen.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte haben für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund haben wir uns für diesen Rückruf entschieden. Wir bedauern die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten ausdrücklich und bitten alle Verbraucher:innen und unsere Handelspartner um Entschuldigung.

Pressekontakt:
Verbraucheranfragen beantwortet das Unternehmen unter der E-Mail-Adresse info@giovanniferrari.de sowie unter der Telefonnummer 0800 – 444 85 55 (werktags, 09-16 Uhr).
Original-Content von: SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel