Sebastian Nebe – Ausstellung in Düsseldorf / Degussa Goldhandel präsentiert renommierten Vertreter der Neuesten Leipziger Schule ab 15. Mai 2024 in ihrer Düsseldorfer Niederlassung

Düsseldorf (ots) –

Die Ausstellung in der Düsseldorfer Niederlassung der Degussa Goldhandel zeigt eine repräsentative Werkauswahl des jungen Malers Sebastian Nebe. Zu sehen sind zumeist figurative, großformatige Malereien in Öl auf Papier, welche in filmisch inszenierter Manier Fragen nach Identität stellen. Die Betrachter werden zu Zeugen eines schaurig-romantischen Nachtstückes, dessen Geschichte geheimnisvoll bleibt und Emotionen suggeriert.

„Wir freuen uns, unseren Kundinnen und Kunden mit Sebastian Nebe einen renommierten Vertreter der Neuesten Leipziger Schule vorstellen zu können“, so Christian Rauch, CEO Degussa Goldhandel, „denn Kunst schafft neue Perspektiven und verbindet Menschen auf der ganzen Welt“. Im Anschluss an die erfolgreiche Ausstellung in der Degussa Niederlassung Berlin Gendarmenmarkt sind die Werke nun in der Niederlassung in Düsseldorf zu besichtigen. Degussa wird auch in Zukunft ausgewählte Kunst- und Kulturprojekte ins Leben rufen und Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg begleiten. Kunst als ein Medium zu begreifen, das Horizonte öffnet, den Blick weitet und Menschen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung in einen inhaltlichen Dialog treten lässt, bildet den Grundgedanken für das kulturelle Engagement von Degussa.

Die repräsentative Werkschau kann von 16. Mai bis 31. Juli 2024 während der Öffnungszeiten kostenfrei besichtigt werden.

Zur Ausstellungseröffnung im Rahmen eines „Degussa-Kunstabends“ lädt das Unternehmen am 15. Mai 2024 ab 18:30 Uhr. Nach einer kurzen Laudatio von Christian Rauch können Gäste miteinander und mit Sebastian Nebe ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Sebastin Nebe in Düsseldorf / 16. 5. bis 31.7.2024

DEGUSSA Goldhandel Düsseldorf, Berliner Allee 61, Eingang Ecke Graf-Adolf-Str., 40212 Düsseldorf Mo., Di., Mi. und Fr. jeweils 10 bis 17 Uhr / Do. 10 bis 18 Uhr

Mehr Informationen zum Kulturengagement der Degussa Goldhandel GmbH finden Sie unter https://www.degussa-goldhandel.de/unternehmen/sponsoring/kultursponsorings/

Pressekontakt:
Claudia Fasse
Degussa Goldhandel GmbH
Kettenhofweg 29, 60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49-69-860068 – 0
Mobil 01722108904
Mail: [email protected]
Original-Content von: Degussa Goldhandel GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots