Foto-Fails: Die Deutschen haben durchschnittlich 396 „Outtakes“ auf ihren Handys

Düsseldorf (ots) – – Einer Studie von HONOR zufolge machen fast drei Viertel der Deutschen mehrere Aufnahmen, bevor sie mit einem Foto zufrieden sind – Düsseldorf ist die deutsche Hauptstadt der Foto-Fails mit über 500 misslungenen Bildern auf dem durchschnittlichen Handy Die Jagd nach dem perfekten Porträtfoto führt dazu, dass die Handys der Deutschen voll … Weiterlesen

Neue Ipsos-Studie: Deutsche bevorzugen nutzerfreundliche Einkaufs-Apps mit vielen Partnern / Apps sind schnell geladen, werden aber auch schnell wieder gelöscht

München (ots) – Deutsche Verbraucher haben durchschnittlich 38 Apps auf ihrem Smartphone installiert, davon 6 von stationären Händlern und 5 von Onlinehändlern. Allerdings wird nur knapp die Hälfte davon mehr als einmal in drei Monaten genutzt. Und Apps, die keinen spürbaren Mehrwert bringen, werden von 72 Prozent der Verbraucher auch schnell wieder gelöscht. Zu diesem … Weiterlesen

Für einen cleveren Schulstart: Schreibenlernen mit Pelikan

Falkensee (ots) – Der Schulstart ist ein Meilenstein im Leben von Kindern und Eltern. Besonders das Schreibenlernen ist ein zentraler Bestandteil der Schulzeit und eine große Herausforderung für die Schulkinder. Vom ersten Buchstaben bis hin zu flüssig geschriebenen Wörtern vergeht einige Zeit, denn Schreiben ist eine motorische Höchstleistung. Die richtigen Schreiblerngeräte helfen Schulanfängern, sich diese … Weiterlesen

Internationalisierung geht zurück: DAX-Aufsichtsratsmandate immer unattraktiver für internationale Top-Manager

München (ots) – – Internationalisierung der DAX40-Aufsichtsräte nimmt ab, obwohl Geschäft der DAX-Unternehmen immer globaler wird – Komplexe deutsche Aufsichtsratsstrukturen schrecken internationale Manager ab – Zu bürokratisch, kaum Gestaltungsmöglichkeiten, kein Englisch: Mehrheit der ausländischen DAX-Aufsichtsräte empfindet deutsche Aufsichtsräte als ineffizient und schwer zugänglich – «Nicht zukunftsfähig ohne Reformen» Obwohl die deutsche Wirtschaft schwächelt, eilt der … Weiterlesen

Personaler weltweit setzen auf KI und Automatisierung – Umsetzung in Deutschland noch zögerlich

Eschborn (ots) – Technologie gewinnt im Personalwesen immer mehr an Bedeutung, insbesondere, was die Vorhersage von Personal- und Arbeitskapazitäten angeht. Das geht aus den Ergebnissen einer internationalen Studie von Randstad Enterprise hervor. In deutschen Unternehmen ist die Einführung von digitalen Anwendungen wie KI im Personalbereich bisher jedoch verhalten. Die Digitalisierung verbessert Rekrutierungs- und Personalprozesse – … Weiterlesen

Gaming-Branche prägt neue Arbeitsweisen / Unternehmen bestätigen: KI hat positiven Einfluss auf Weiterbildung

Frankfurt am Main (ots) – Die Gaming-Industrie hat eine bemerkenswerte Entwicklung erlebt, die nicht nur die Unterhaltungslandschaft verändert, sondern auch die Zukunft der Arbeit prägt. Die Fähigkeiten, die durch Spieleentwicklung und -erfahrung erworben wurden, werden zunehmend als wertvolle Ressource für Unternehmen in allen Branchen angesehen. Laut dem neuen Global Insights Gaming Report der ManpowerGroup berücksichtigen … Weiterlesen

LGBTQIA+ sehen berufliche Nachteile und fordern mehr Inklusion

Eschborn (ots) – Viele Angehörige der LGBTQIA+-Gemeinschaft nehmen die eigene sexuelle und geschlechtliche Identität im beruflichen Kontext weiterhin als Hürde wahr. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Pulse Surveys des Randstad Arbeitsbarometers 2024 (https://www.randstad.de/hr-portal/personalmanagement/randstad-arbeitsbarometer/). 35 % der Befragten in Deutschland geben etwa an, lieber im Homeoffice zu arbeiten, weil sie ihren Arbeitgeber nicht als inklusiv … Weiterlesen

Baumarkt-Apps: Obi hängt Konkurrenz ab – Drohen Umsatzeinbußen?

Bonn (ots) – Im Ranking der beliebtesten Baumarkt-Apps hat Obi die Nase vorn. Laut der Simon-Kucher Händler-App-Studie wird die Baumarkt-App von Obi fast doppelt so viel genutzt, wie die der Konkurrenz. So greift nur rund ein Drittel der User von Händler-Apps auf Apps von toom, Bauhaus, hornbach und hagebau zu – bei Obi hingegen sind … Weiterlesen

38 Prozent der Führungskräfte sehen ihr Unternehmen bei der Integration von KI im täglichen Führungshandeln im Rückstand / Repräsentative Meinungsumfrage unter Führungskräften zum Einsatz von KI

Düsseldorf (ots) – Künstliche Intelligenz (KI) wird zusehends zu einem integralen Bestandteil unserer Arbeitswelt. Für Führungskräfte und HR-Manager verspricht KI vielfältige Möglichkeiten, die Produktivität, die Mitarbeitermotivation und das für den Unternehmenserfolg immer entscheidender werdende Innovations- und Umsetzungs-Tempo zu erhöhen. Laut einer aktuellen YouGov-Meinungsumfrage unter Führungskräften im Auftrag von MONDAY.ROCKS erwarten 65 Prozent der repräsentativ Befragten, … Weiterlesen

Einfluss der Klimakrise in Deutschland: Warum die Europawahl zur Klimawahl wird

Neuss (ots) – 45 % der Deutschen fühlen sich von Klimawandel beeinflusst / Sorge vor extremen Wetterereignissen Von steigenden Temperaturen bis hin zu extremen Wetterereignissen waren in den vergangenen Jahren immer mehr Anzeichen des Klimawandels in Europa zu beobachten. Laut Europäischer Umweltagentur (EUA) ist Europa der sich am schnellsten erwärmende Kontinent. Das beobachten auch die … Weiterlesen